Prinzip

Prinzip
n <-s, -ien и -e>
1) принцип; жизненная установка

strénge Prinzípien vertréten* — придерживаться строгих принципов

an séínen Prinzípien fésthalten* — не отступать от своих принципов

ein Mann von Prinzípien — человек принципа, принципиальный человек

2) принцип; (общее) правило

das Prinzíp der Níchteinmischung — принцип невмешательства

3) принцип; (общая) закономерность, закон

huygenssches ['hɛygn̩ʃəs] Prinzíp физ — принцип Гюйгенса (об отражении и преломлении света)

aus Prinzíp — из принципа

in Prinzíp — в принципе


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Prinzip" в других словарях:

  • Prinzīp — (lat. Principium), der Anfang, das Erste, von dem ein andres abgeleitet oder bestimmt wird, und das daher nicht nur selbst keines andern bedürfen, sondern dessen umgekehrt jedes andre bedürfen muß. Man unterscheidet zunächst die Realprinzipien… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prinzip — in der Mechanik heißt eine in weitem Umfang gültige Regel zur Aufstellung der Gleichgewichtsbedingungen eines Systems oder der Differentialgleichungen der Bewegung eines solchen oder zur Auffindung eines Integrals dieser Gleichungen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Prinzip — Prinzīp (Mehrzahl Prinzipĭen, (lat. Principĭum), Anfang; Ursprung; Grundursache; Grundstoff; Grundlehre, Grundbegriff einer Wissenschaft; Erkenntnisquelle; Grundsatz, Verhaltungsregel, Beweggrund …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prinzip — Sn std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. prīncipium Grund, Grundlage, Anfang, Ursprung , zu l. prīnceps m. der Erste, der Vornehmste , zu l. prīmus, dem Superlativ von l. prior der erstere, vordere , und l. capere besetzen, ergreifen .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Prinzip — »Anfang, Ursprung, Grundlage; Grundsatz«: Das Fremdwort wurde im 18. Jh. aus lat. principium »Anfang, Ursprung; Grundlage; erste Stelle, Vorrang« entlehnt, das eine Bildung zu lat. princeps, ipis »die erste Stelle einnehmend; Erster, Vornehmster …   Das Herkunftswörterbuch

  • Prinzip — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Prinzip — Ein Prinzip (Plural: Prinzipien; von lat. principium = Anfang, Ursprung) ist das, aus dem ein anderes seinen Ursprung hat.[1] Es stellt eine gegebene Gesetzmäßigkeit dar, die anderen Gesetzmäßigkeiten übergeordnet ist (wobei der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Prinzip — Arbeitsweise; Funktionsweise; Leitfaden; Grundregel; Grundsatz; Lebensregel; Maxime * * * Prin|zip [prɪn ts̮i:p], das; s, Prinzipien [prɪn ts̮i:pi̯ən]: a) Grundsatz, den jmd. seinem Handeln und Verhalten zugrunde legt: er beharrte auf seinen …   Universal-Lexikon

  • Prinzip — Prin·zi̲p das; s, Prin·zi·pi·en [ pi̯ən]; 1 eine Regel o.Ä., nach der jemand, eine Gruppe o.Ä. lebt ≈ Grundsatz <demokratische, sittliche Prinzipien; Prinzipien haben; seinen Prinzipien treu bleiben, untreu werden>: nach dem Prinzip der… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Prinzip — Ein Prinzip (zu Tode) reiten; Auf einem Prinzip herumreiten: auf einer Sache stur beharren, sie über einen längeren Zeitraum hinweg immerzu betonen. Die Wendung ist dem französischen Ausdruck ›être à cheval sur un principe‹ nachgebildet, genauso… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Prinzip — a) Grundsatz, Lebensprinzip, Lebensregel, Leitlinie, Leitsatz, Maßstab, Regel, Richtlinie, Richtschnur; (bildungsspr.): Maxime. b) Grundgesetz, Grundnorm, Grundprinzip, Grundregel, Grundsatz, Idee, Norm; (bes. Politik): Doktrin; (Wissensch.,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»